Die Neben Charas


Kaede
Alter:
ca. 60
1. Auftauchen: Folge 1
Geschlecht: weiblich
Beschreibung:


Kaede taucht zunächst als kleines Mädchen im Rückblick und dann als alte Frau auf. Sie ist nach dem Tot ihrer großen Schwester Kikyou die Miko des Dorfes geworden. Ihr großes Wissen über die Welt und deren Geheimnisse hilft Kagome und Inu-yasha auf ihrer Suche oft weiter. Sie ist mutig, aber bedingt durch ihr Alter eher schwach. Das rechte Auge hat sie schon als Kind verloren, wahrscheinlich am Tag von Inu-yashas Angriff auf das Dorf.


Myouga
Alter:
unbekannt
1. Auftauchen: Folge 5
Geschlecht: männlich
Beschreibung:


Myouga ist eine Art Mücke. Er saugt den Leuten (insbesondere Inu-yasha) gern das Blut aus. Wie alt er genau ist, weiß man nicht, aber er ist auf jeden Fall schon sehr alt und hat schon für Inu-yashas Vater gearbeitet und seine letzte Aufgabe für diesen war dessen Grab zu bewachen. Er ist sehr feige und wenn er plötzlich verschwindet, weiß man genau, dass jetzt Gefahr droht. Aber er weiß auch sehr viel und hilft dadurch Kagome und den anderen recht oft. Inu-yasha nennt ihn Myouga-jiji (Opa-Myouga)


Toutousai
Alter:
unbekannt
1. Auftauchen: Folge 5
Geschlecht: männlich
Beschreibung:


Toutousai ist der berühmteste Schmied, den es gibt und der geschickteste, er stellt magische Waffen her. Inu-yashas Vater hatte ihn einst mit der Fertigung der beiden Schwerter für seine Söhne beauftragt. Toutousai spricht von Inu-yasha und Sesshoumaru immer als die beiden "idiotischen Brüder", weil sie sich nicht mit den Erbstücken ihres Vaters zufrieden geben (Sesshoumaru) bzw. diese überhaupt benutzen (Inu-yasha) können. Er ist es auch, der Tessaiga wieder repariert, nachdem es zersprungen ist. Meistens wirkt er trotzdem wie ein Idiot.





Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!